+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Die Gewährleistung des Versicherungsschutzes in bilanztechnisch horizontaler Sicht

3. August 2020

Prof. Dr. Harald Brachmann |

1. Einführung

Die Gewährleistung des Versicherungsschutzes erfordert Maßnahmen, die sicherstellen, dass das VU seinen Verpflichtungen aus den Versicherungsverträgen nachkommen kann: die Bereitstellung von Solvabilitätskapital, von Sicherungsvermögen. Das Solvabilitätskapital umfasst risikoorientierte regulatorische Eigenmittel (Basiseigenmittel und genehmigungspflichtige ergänzende Eigenmittel, s. § 89 VAG) und muss mindestens die in § 97 Abs. 3 VAG aufgeführten Risiken abdecken. Das Solvabilitätskapital dient insoweit der Besicherung des versicherungstechnischen Fremdkapitals, als es ggf. auftretende Verluste auffangen soll.

Der Umgang mit dem Sicherungsvermögen bezieht sich darauf, dass ein Großteil des versicherungstechnischen Fremdkapitals in einer bilanztechnisch horizontalen Sicht einem Teil der Kapitalanlage gegenübergestellt wird, wobei sich der Mindestbestand an Sicherungsvermögen aus dem Umfang des versicherungstechnischen Fremdkapitals ergibt. Das Sicherungsvermögen beinhaltet durch seine Unterlegung insoweit eine Besicherung der Ansprüche der VN, als es diesen spezielle Rechte im Falle der Zwangsvollstreckung, Insolvenz einräumt.

2. Die Aktiv-Passiv-Beziehung von Kapitalanlage und versicherungstechnischem Fremdkapital

a) … in einer statisch-formalen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen