+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Ein DIN-Standard für die Abfrage von Nachhaltigkeitspräferenzen

1. Mai 2022

Dr. Klaus Möller (Vorstand der DEFINO Institut für Finanznorm AG und Obmann des DIN Arbeitsausschusses „Finanzdienstleistungen für den Privathaushalt“) |

In der Finanz- und Versicherungsbranche überschlagen sich derzeit die Nachrichten über Nachhaltigkeitsinitiativen wie neue Siegel, neue Produkte oder neue Nachhaltigkeitsbeauftragte. Jetzt hat der Arbeitsausschuss „Finanzdienstleistungen für den Privathaushalt“ beim Deutschen Institut für Normung den Entwurf eines standardisierten Prozesses für die Abfrage von Nachhaltigkeitspräferenzen verabschiedet.

„Nun die auch noch“, mag der eine oder andere denken. Dabei ist es gar nicht die Aufgabe des Deutschen Instituts für Normung (DIN), konkurrierenden Lösungsansätzen für Arbeitsprozesse einen weiteren hinzu zu gesellen; vielmehr wollen und sollen DIN-Normen unterschiedliche Ansätze möglichst im Konsens zusammenführen und „unter einen Hut“ bringen. Sie wollen folglich nicht weiteren Staub aufwirbeln, wo ohnehin schon viel Wirbel ist, sondern zur Beruhigung von Märkten und damit insbesondere zu mehr Transparenz und Sicherheit für die Verbraucher beitragen. Deshalb gehört es zu den Grundprinzipien der Normung,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen