+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Eine DIN-Norm im Anmarsch Urheberrechte im Versicherungswesen?

15. Oktober 2018

Dr. Michael Erdmann (Der Autor war jahrelang als Versicherungsagent tätig und ehemaliger Vorsitzender des BVK-Bezirksverbandes Niedersachsen-Süd) |

Einwendungen zu einer DIN-normierten Finanzanalyse von Privathaushalten aus Versicherungssicht <1>

Die private Versicherungswirtschaft ist eine per Wort und Schrift, Logik, Mathematik und Zahlen von Menschen für Menschen konstruierte Welt mit ihren eigenen Themen (Sicherheit und Risikoübernahme). Patent-, Urheber- und Nutzungsrechte gab es bisher nicht. Die Freiheit des Wortes galt bisher trotz oder gerade wegen aller Wahrnehmungs- und Auslegungspraktiken, obwohl Beschwerden über Abkupfern vorgeblich guten Wordings immer wieder vorgekommen sind. Dass jetzt von einer breiteren Öffentlichkeit fast unbemerkt DIN-Normen und damit Nutzungsrechte Einzug in die Kommunikationssysteme der Branche halten sollen, ist an sich schon bemerkenswert.

Zum 8.8.2018 lief eine Einspruchsfrist für einen DIN-Normentwurf ab, in dem erstmals Urheberrechte für eine Analyse von Privatfinanzen festgelegt werden sollen. Seit November 2014 hat ein 39-köpfiger Ausschuss in verschiedenen Arbeitsgruppen und bei rund 2.500 Arbeitsstunden „unter Beteiligung wesentlicher

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen