+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Einführung in die künftige Bilanzierung von Versicherungsverträgen (IFRS 17)

15. Mai 2017

Dr. Ellen Liebert (Köln, kontakt@ellen-liebert.de) |
Prof. Dr. Karin Breidenbach (Fachhochschule Dortmund, Fachgebiet BWL, insb. Rechnungswesen und Finanzwirtschaft, karin.breidenbach@fh-dortmund.de.) |
Prof. Dr. Jörg Schiller (Universität Hohenheim, Fachgebiet für Versicherungswirtschaft & Sozialsysteme, j.schiller@uni-hohenheim.de.) |

1. Einführung

Viele Rechnungsleger haben zwischenzeitlich nicht mehr daran geglaubt,dass es tatsächlich einmal einen verbindlichen internationalen Rechnungslegungsstandard für die Bilanzierung von Versicherungsverträgen geben würde. Bereits seit 1997 beschäftigt sich der IASB intensiv mit der Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen. Im Verlauf der nunmehr knapp 20-jährigen Diskussion zu den Ansatz- und Bewertungsregeln für einen gemeinsamen internationalen Standard für Versicherungsverträge hat sich der US-amerikanische Standardsetter (FASB) im Jahr 2014 verabschiedet. <1> Nach der „Zwischenlösung“ IFRS 4 (Phase 1) aus dem Jahr 2004 wird nun als Ergebnis der Phase 2 der finale Standard IFRS 17 voraussichtlich in der 2. Maihälfte 2017 vom IASB veröffentlicht werden. <2> Als Erstanwendungszeitpunkt ist der 1.1.2021 vorgesehen. Da die zentralen Regelungen feststehen und nur noch wenige Details

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen