+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Zeitschrift für Versicherungswesen 02 | 2022

Inhaltsverzeichnis 02| 2022

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis für die Ausgabe-Nr. 02/2022 herunterladen: Inhaltsverzeichnis 02 | 2022

ZfV-Flipbook 02 | 2022

Mehr Kreativität in der Rente wagen

Dr. Marc Surminski | Lebenslange garantierte Rentenzahlungen sind heute der Leistungskern der deutschen Lebensversicherung. Und nur diese Rentenleistungen sind steuerlich begünstigt. Einige Analysten und Verbraucherschützer fordern nun vehement eine Aufhebung des Verrentungszwangs. Nur so lasse sich die Solvenz der Anbieter deutlich steigern, und sie bekämen mehr Möglichkeiten, um für die Kunden bei der Kapitalanlage die…

Jahresvorschau – Was bringt 2022?

Dr. Marc Surminski | Auch in diesem Jahr haben viele Leser wieder den Wunsch an uns herangetragen, aus Gründen einer größeren Aktualität nicht nur den traditionellen Jahresrückblick zu veröffentlichen (vgl. ZfV Nr. 1 vom 1. Januar 2022), sondern zusätzlich auch eine knappe Vorschau auf die wichtigsten Ereignisse des neuen Jahres zu geben, weil das nicht…

Zwischen Lebensrisiken und Klagen: Haftpflichtrechtliche Anmerkungen zu beruflichen Risiken

Kathleen Evers (LL.B., Die Autorin studiert im Masterprogramm „International Economic Law“ an der Leuphana Universität Lüneburg. Der Artikel beruht zum Teil auf ihrer Bachelorarbeit.) | Dr. iur. Bernhard Hohlbein (Der Autor lehrt an der Leuphana Universität Lüneburg insbesondere zu den Themen Haftpflicht, Erst- und Rückversicherung.) | Ersatzansprüche Dritter waren im deutschen Recht die seltene Ausnahme.…

Run-Off frisst sich in die Lebensversicherungs-Märkte

M.S. | Kommt jetzt die große Run-off-Welle in der Lebensversicherung, von der manche Marktbeobachter schon seit Langem reden? Mehrere internationale Versicherungskonzerne haben in letzter Zeit zum Teil große Bestände an externe Verwalter abgegeben. So verkaufte die italienische Tochter der Zurich 180.000 Lebens- und Rentenversicherungen an die portugiesische Konsolidierungsplattform Gama Life. Dabei übertrug die Zurich rund…

Argumente für die Zukunft der PKV

M.S. | Wie soll sich die PKV auf die kommenden politischen Konflikte mit Gesundheitsminister Lauterbach einstellen? Im Moment hat dieser zwar nur den Kampf gegen Corona im Fokus, aber es wird eine Zeit kommen, in der sich Lauterbach auch der Gestaltung des deutschen Gesundheitssystems zuwenden kann. Der Koalitionsvertrag gibt ihm dabei zwar den Rahmen vor:…

Ottonova: Neue Wege zu mehr Geschäftsvolumen

Ottonova geht neue Wege. Der digitale Krankenversicherer, im vergangenen Jahr mit frischem Investorengeld ausgestattet, hat jetzt KVpro.de übernommen, den Spezialanbieter für die Analyse und den Vergleich von Krankenversicherungstarifen im Maklermarkt. Das berichtet der Versicherungsmonitor. Das Freiburger Unternehmen soll dabei eigenständig und Gründer Gerd Güssler einer der Geschäftsführer bleiben. Ottonova-Gründer Roman Rittweger sieht die Übernahme als…

Weniger Wettbewerb – zum Wohle der Verbraucher?

M.S. | Neukunden werden mit günstigen Angeboten geworben, Bestandskunden bezahlen dagegen höhere Prämien – diese Praxis ist nun in Großbritannien von der Finanzaufsicht FCA zu Beginn des Jahres verboten worden. Britische Versicherer müssen Neu- und Bestandskunden in Gebäude, Hausrat und Kfz jetzt gleiche Preise anbieten. Die Praxis des „Dual Pricing“ war in Großbritannien besonders stark…

Converging Business Models – Geschäftsmodelle für den Versicherer der Zukunft

Jens Ringel (Geschäftsführer Versicherungsforen Leipzig, Jens.Ringel@Versicherungsforen.net) | Nachdem wir uns in den letzten beiden Jahren zuerst mit den künftigen Herausforderungen, den Game Changern der nächsten Dekade, für die Versicherer auseinandergesetzt haben und anschließend im vergangenen Jahr untersucht haben, welche Voraussetzungen in den einzelnen Bereichen der Wertschöpfung des Versicherers geschaffen werden, um für die künftigen Problemfelder…

Niedrigschwelliger digitaler Risiko-Check

Die digitale Transformation der gesamten Wirtschaft erfordert auch eine Anpassung des unternehmerischen Risikomanagements. Mit dem Digital Quick Check stellt der Makler Funk nun über die Funk-Stiftung ein kostenloses Online-Tool zur Verfügung, das einen niedrigschwelligen Einstieg in die Welt von industrieller Digitalisierung und Risikomanagement 4.0 erlauben soll. Gefördert durch die Funk Stiftung hat das Team des…

Hochwasserpass für Wohngebäudekunden

Die Ostangler Brandgilde hat einen Hochwasserpass für Wohngebäudekunden entwickelt . Im Rahmen der Gebäudewertermittlung, die die Ostangler durchführt und daraufhin unbegrenzten Unterversicherungsverzicht gewährt, wird zukünftig bei entsprechender Produktauswahl der Hochwasserpass kostenfrei erstellt. Unterschätzte Gefahr „Viele Eigenheimbesitzer unterschätzen die Gefahr von Hochwasser auf ihre eigenen vier Wände, insbesondere wenn sie bisher nicht davon betroffen waren. Manche…

Vertriebs-Optimierung im Bestand über „Sales-Roboter“

Matthias Stauch (Vorstandsvorsitzender/CEO Intervista AG) | Längst ist die Digitalisierung in den Unternehmen angekommen, die wichtigsten Kernprozesse laufen automatisiert. Doch gerade bei der Automatisierung von Teilprozessen ist oft noch jede Menge Luft nach oben: Beispielsweise der Bereich der Bestandskunden lässt sich durch weitere Prozessoptimierungen noch besser ausschöpfen. „Sales-Roboter“ lautet das Stichwort, um auch den Versicherungsvertrieb…

KI im Versicherungswesen – wie neue Lösungen Kundenbeziehungen optimieren sollen

Christophe Bourguignat (CEO und Co-Founder von Zelros) | Systeme auf Basis Künstlicher Intelligenz werden mittel- und langfristig der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen auf der ganzen Welt sein. Seit Beginn der Pandemie ist der digitale Wandel auch in der Versicherungsbranche verstärkt spürbar – eine wichtige Rolle dabei spielen die mit KI verbundenen Möglichkeiten zur Individualisierung…

All-Risk Vermögenschadenhaftpflichtversicherung für Versicherungsmakler – Pro und Contra (II.)

Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski (Humboldt Universität Berlin) | Schluss zu ZfV 01/22 V. Die Umkehr der Beweislast – Beispiele 1. Abgrenzung Makler-Vertreter In der Vergangenheit hat die Frage immer wieder Schwierigkeiten bereitet, ob der Versicherungsmakler als Sachverwalter des Kunden oder als Vertreter des Versicherers tätig geworden ist. Genügt es, dass der Versicherer dem Vermittler Antragsformulare…

Zedentengespräche 2022 – Welche Marktdaten sind für Kompositversicherer und ihre Rückversicherer nützlich?

Dieter Aigner (Der Autor war für mehrere deutsche Erst- und Rückversicherer tätig.) | Marktdaten sind eine unverzichtbare Basis für die Vorbereitung von Zedentengesprächen. Hier folgt ein Überblick über wichtige Eckdaten der deutschen Schaden-und Unfallversicherung. 1. Quellen GDV: Statistisches Taschenbuch der Versicherungswirtschaft 2021 (Stat. TB der VW), zuletzt veröffentlicht im September 2021 Statistik der BaFin –…

Dr. Otto Schäfer †

Dr. Otto Schäfer, früherer Sprecher der Geschäftsführungen der Bausparkasse GdF Wüstenrot GmbH und der Wüstenrot Holding GmbH, ist am 27. Dezember 2021 im Alter von 91 Jahren verstorben. Der gebürtige Stuttgarter und gelernte Bankkaufmann studierte in den 1950er-Jahren in Tübingen und Hamburg Rechtswissenschaft und promovierte über ein bankrechtliches Thema. 1967 trat er in die Geschäftsführung…

Aon | Neuer Leiter Chemie, Pharma und Medizintechnik

Zum 1. Januar 2022 übernahm Martin Gallizia (50) beim Erstversicherungsmakler von Aon die Leitung des Branchenteams Chemie, Pharma und Medizintechnik für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Gallizia berichtet direkt an Mark-Dominik Thofern, Managing Director bei Aon Deutschland. Aon sieht nach eigenen Angaben noch viel Potenzial im Chemie-, Pharma- und Medizintechnik-Segment und seiner weiteren Internationalisierung. Gallizia…

Arag | Neu im Vorstand

Claudia Tuchscherer hat mit Wirkung vom 1. Januar 2022 die Führung der ADAC Versicherung AG übernommen. Als Vorstandsvorsitzende trat die 49-jährige die Nachfolge von Marion Ebentheuer an, die das Unternehmen Ende 2021 verlassen hatte. Tuchscherer verantwortet innerhalb des Vorstands das kaufmännische Ressort sowie die Bereiche Personal, Versicherungsbetrieb, Informationsmanagement, Recht, Risikomanagement, Compliance, Revision und Rückversicherung. Tuchscherer…

Covomo | Wechsel in der Geschäftsführung

Bei Covomo, nach eigenen Angaben Deutschlands größtes B2B2C-Vergleichsportal für Spezial- und Nischenversicherungen, gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Nach sieben Jahren als Geschäftsführer und Mitgründer schiedt Simon Nörtersheuser zum 1. Januar 2022 aus der operativen Leitung des Frankfurter InsurTech-Unternehmens aus. An seine Stelle beriefen die Gesellschafter Tim Klippstein und Kai Uhlemeyer, während Nörtersheuser in…

Funk Gruppe | Veränderungen im Management

Nicolai Kurth ist mit Wirkung zum 1. Januar 2022 in die Geschäftsführung der Funk-Assekuradeur-Tochter Th. Funk & Sohn GmbH berufen worden. Kurth (33) studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und der ESADE Law School in Barcelona. Nach Abschluss des Referendariats beim Kammergericht begann er seine Tätigkeit bei Funk als Referent der Geschäftsführung im Stammhaus…

Generali Deutschland | Umbau des Vorstandsteams

Die Generali Deutschland AG hat ihren deutschen Vorstand umgebaut. Christoph Schmallenbach (59), bisher Chief Business Officer Exclusive und damit für die Zusammenarbeit mit der DVAG verantwortlich, schied aus dem Führungsgremium aus. Er werde „seine ausgewiesene Versicherungsexpertise im Rahmen einer wichtigen Aufgabe in der Generali Group außerhalb von Deutschland auch weiterhin zum Wohl der Gruppe einbringen“,…

Itzehoer | Wieder Wachstum weit über Markt

Auch 2021 ist die Itzehoer wieder weit über Markt gewachsen. Der Versicherer kam nach vorläufigen Zahlen auf ein fünfprozentiges Wachstum – rund das Doppelte des Branchendurchschnitts. Das Beitragsvolumen stieg um 30 Mio. auf 644 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss hat sich um knapp 80% auf 16 Mio. Euro erhöht. Wachstumstreiber blieb der Kfz-Bereich: Die Zahl der…

SOVAG | Vorstandswechsel

Dr. Gerd Meyer (71), seit 2017 Vorstandsmitglied der SOVAG AG, wird im Verlaufe des Jahres 2022 in den Aufsichtsrat wechseln. An seine Stelle tritt das neue Vorstandsmitglied Joanna Aquilina (45), die als Finanzvorständin übernimmt. Nach der Übernahme der SOVAG im Jahr 2019 durch den Liability Manager Gossmann & Cie und der anschließenden Abwicklung des alten…

VGH / Öffentliche Oldenburg | Neue Trägerschaftsstruktur

In Niedersachsen werden die Beteiligungen im Lager der VGH neu geordnet. Im Zuge einer Neuordnung der Trägerschaften öffentlich-rechtlicher Versicherer im Land übernimmt die Landschaftliche Brandkasse Hannover als Mutterhaus und Schadenversicherer der VGH Versicherungen 40% der Anteile des Sparkassenverbands Niedersachsen (SVN) an der Provinzial Lebensversicherung Hannover. Damit wird die Brandkasse Hannover künftig 90% am Lebensversicherer der…