+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Zeitschrift für Versicherungswesen 19 | 2022

Inhaltsverzeichnis 19 | 2022

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis für die Ausgabe-Nr. 19/2022 herunterladen: Inhaltsverzeichnis 19 | 2022

ZfV-Flipbook 19 | 2022

Reformen für die Vollversicherung?

Dr. Marc Surminski | Was kann eine Branche tun, wenn sie in ihrem Kerngeschäft nicht mehr wächst? Sie sollte auf neue Geschäftsfelder setzen – oder über neue Wege im Kerngeschäft nachdenken. Die PKV ist in dieser Situation. Die Vollversicherung stagniert seit Jahren. Neue Geschäftsfelder versucht die Branche etwa im Bereich Pflege oder bKV zu erschließen…

Die PKV im Jahr 2021

Dr. Marc Surminski | Die PKV segelt seit einigen Jahren in ruhigem Fahrwasser. Wenn man der Branche wohlgesonnen ist, kann man das Stabilität nennen. Branchenkritiker dürften eher von Stagnation sprechen. 2021 gab es aber wieder einige positive Signale: Das Neugeschäft in der Vollversicherung nahm leicht zu; in der Zusatzversicherung gab es sogar eine spürbare Steigerung,…

In der Produktwende und konfrontiert mit der Zinswende: Die im Neugeschäft aktiven Top 12-Lebensversicherer im Vergleich (II.)

Prof. Dr. Hermann Weinmann (Institut für Finanzwirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) | Was machen die Lebensversicherer mit dem Geld ihrer Kunden? – Untersuchung 2022 Schluss zu ZfV 18/22 3. Die Entwicklung der Bewertungsreserven Die im Prolog skizzierte Entwicklung führte dazu, dass sich zur Jahresmitte 2022 die stillen Reserven vielfach in stille Lasten verkehrten.…

Haftplicht als neue Sorgensparte, Cyber beherrschbar, Handlungsbedarf in Leben

M.S. | Aktuelle Marktperspektiven aus Sicht des BDVM Nach den harten Sanierungsrunden in der Industrie- und Gewerbeversicherung hätte nach Ansicht der Makler nun in diesem Jahr eigentlich ein auskömmliches Prämienniveau erreicht sein sollen. Aber jetzt werde es mit der stark steigenden Inflation eine neue Runde von Preiserhöhungen nach dem Motto „Inflation plus X“ geben, sagte…

„Ökosysteme als Fata Morgana “

M.S. | Seit Jahren sind Ökosysteme ein großes Hype-Thema in der Versicherungswirtschaft. Dr. Carsten Schildknecht, CEO der Zurich Deutschland, sieht sie kritisch. „Ökosysteme haben sich für Versicherer nicht selten als Fata Morgana entpuppt“, sagte er im Gespräch mit der Zeitschrift für Versicherungswesen. Die letzten Jahre hätten gezeigt, dass die großen Hoffnungen auf Ökosysteme und neue…

Ruhiger Run-off

Die Zurich hat im Sommer ihren Altbestand mit klassischen Policen an Viridium verkauft. Anders als etwa der Run-off der Generali vor drei Jahren hat aber diese Transaktion in der Öffentlichkeit kaum negative Reaktionen ausgelöst. Und auch auf Seiten der Kunden und der Vermittler blieb alles weitgehend ruhig, wie Dr. Carsten Schildknecht, Chef der Zurich Deutschland,…

KMU-Kunden setzen auf mehr Sicherheit – und auf einen einzigen Versicherungspartner

Die nicht enden wollende Welle von Krisen hat das Sicherheitsbedürfnis der kleineren deutschen Unternehmen deutlich erhöht. Nach der aktuellen Studie „KUBUS Gewerbekunden“ von MSR Consulting veränderte sich das Einkaufsverhalten der KMU-Kunden in den letzten Jahren deutlich. Sie setzen heute vor allem auf einen Hauptversicherer. „Unternehmen holen mittlerweile deutlich seltener ein Vergleichsangebot ein. Und wenn es…

Converging Business Models (8) – Herausforderungen auf dem Weg zum datengetriebenen Versicherer

Marco Müller (Leiter Data Science & AI, Versicherungsforen Leipzig, marco.mueller@versicherungsforen.net) | Daten sind für die Assekuranz der Rohstoff, der als Fundament dient und die Bereitstellung von Produkten sowie Dienstleistungen möglich macht. Versicherer verfügen über große Mengen an Daten über Kunden, Produkte, aber auch Schadeninformationen. Um essentielle Entscheidungen wie Prämienberechnung und Risikoanalyse sowie andere Services und…

Allianz Direct | Neue Aufgaben im Management

Desmond Field-Corbett, bislang Chief Information Officer bei Allianz Direct, übernahm zum 15. September 2022 eine umfassendere Rolle als Chief Technology Officer der Allianz Direct und wurde Generalbevollmächtigter der Allianz Direct Versicherungs-AG. In seiner neuen Rolle ist Field-Corbett weiterhin für die Weiterentwicklung und das Management der Allianz Direct Platt¬form sowie den Ausbau des internen IT-Talentpools verantwortlich.…

Ampega | Wechsel in der Geschäftsführung

Bei der Ampega Asset Management GmbH, Tochterunternehmen der Talanx mit Sitz in Köln, geht mit Harry Ploemacher (63) zum Jahresende der langjährige CEO in den Ruhestand. Sprecher der Geschäftsführung wird ab Januar 2023 Dr. Thomas Mann (57), der seit 2009 als Chief Investment Officer der Ampega-Geschäftsführung angehört. Ebenfalls ab Januar 2023 wird Stefan Kampmeyer (40)…

Deutsche Rück | Expansion nach Asien

Wer wachsen will, muss nach Asien. Dieser Devise sind die großen Rückversicherer in den letzten Jahrzehnten gefolgt. Jetzt expandiert auch die Deutsche Rück Richtung Osten. Sie wird künftig Geschäft in Asien schreiben, beginnend mit ausgewählten Märkten in Süd-, Südost- und Ostasien. Zu den bevorstehenden Erneuerungen 2023 will sie dort von Düsseldorf aus Standard-Property & Casualty-Geschäft…

Neue Impulse an der GDV-Spitze

M.S. | Mit der Wahl von Dr. Norbert Rollinger zum neuen GDV-Präsidenten bleibt der GDV weiter auf Reformkurs. Sein Vorgänger Dr. Wolfgang Weiler, der nach fünf Jahren aus dem Amt schied, stand dem Verband in unruhigen Zeiten vor und hat sich dabei nicht in die Öffentlichkeit gedrängt. Den öffentlichen Auftritt des GDV prägte zuletzt im…

FM Global | Neu im Mittelstandsgeschäft

FM Global hat Ziad Alex S. Tadmoury zum Senior Vice President, Division Manager AFM ernannt. Der Geschäftsbereich AFM ist spezialisiert auf Sachversicherungen für mittelständische Kunden auf der ganzen Welt. Tadmoury war zuvor Senior Vice President und Asia Pacific Division Manager bei FM Global in Singapur. In seiner neuen Funktion wird er am Hauptsitz von AFM…

Nürnberger | Neu im Vorstand

Katja Briones-Schulz (43) verantwortet künftig die Geschäfte der Nürnberger Personenversicherer. Sie folgt auf Harald Rosenberger (45), der nach der ordentlichen Hauptversammlung in 2023 neuer Vorstandsvorsitzender der Nürnberger wird. Briones-Schulz kommt von der Swiss Re, wo sie unter anderem für den deutschen Markt zuständig war. Mit 19 Jahren Berufserfahrung in der Versicherungsbranche verfügt sie über eine…

SDK | Wechsel an der Spitze

Im Vorstand der Süddeutschen Krankenversicherung a. G. (SDK) steht ein Wechsel an. Dr. Ralf Kantak geht nach zehn Jahren an der Spitze zum Jahresende in den Ruhestand. Dr. Ulrich Mitzlaff wird als Sprecher des Vorstands vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zum 1. Januar 2023 bei der SDK Teil der Vorstandsriege. Mitzlaff ist…

Signal Iduna | Wechsel im Vorstand

Zum 1. Januar 2023 übernimmt eine neue Vorständin das Ressort Krankenversicherung bei der Signal Iduna Gruppe: Daniela Rode (51) folgt auf Dr. Karl-Josef Bierth, der das Amt seit 2003 bekleidet und zur Jahresmitte 2023 in den Ruhestand wechseln wird. Rode verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im deutschen und in europäischen Versicherungsmarkt. Sie war…

Swiss Re | Neue Führung in Deutschland

Frank Reichelt, der langjährige Deutschland-Chef des Rückversicherers, wird zum Ende des ersten Quartals 2023 in den Ruhestand gehen. Sein Nachfolger ist Thorsten Steinmann, der per 1. Januar 2023 die Funktion des Head Northern, Central & Eastern Europe und zum Ende des ersten Quartals 2023 die Funktion des Country President Germany übernehmen wird. Mathias Jungen tritt…

WTW | Neu in der Geschäftsführung

WTW (Willis Towers Watson) hat Welf Hermann (56) zum 1. Oktober 2022 zum neuen Head of Sales and Affinity DACH im Geschäftsbereich Corporate Risk & Broking (CRB) ernannt. Zugleich wurde Hermann in die Geschäftsführung von CRB berufen. Der Diplom-Kaufmann Hermann war seit 2019 bei Aon als Chief Affinity Officer tätig und dort Mitglied des deutschen…