| +49 (0)40 - 47 35 00

Homeoffice-Nutzung während der Corona-Epidemie

1. Januar 2021

Corona ist ein Katalysator für die mobile Arbeit: Ende Juni 2020 arbeiteten rund 16% der Befragten in unserer repräsentativen Befragung unter Beschäftigten überwiegend oder ausschließlich zu Hause. Weitere 17% gaben an, abwechselnd im Betrieb oder zu Hause zu arbeiten. Der Anteil der Beschäftigten im Homeoffice ist damit deutlich höher als vor Ausbruch der Pandemie, als nur 4% überwiegend oder ausschließlich zu Hause arbeiteten. Noch höher als zuletzt war der Anteil allerdings mit 27% im April 2020, also kurz nach Beginn der Coronakrise in Deutschland. Dass der Anteil nun wieder gesunken ist, spricht für eine gewisse Normalisierung. Gleichwohl dürfte das Homeoffice künftig eine größere Rolle in der Arbeitswelt spielen: Die Frage, ob sie damit rechnen, dass Homeoffice in Zukunft weiter verbreitet sein wird, beantworten 71% der Befragten mit Ja.

Quelle: Hans-Böckler-Stiftung (https://www.boeckler.de/de/auf-einen-blick-17945-Auf-einen-Blick-Studien-zu-Homeoffice-und-mobiler-Arbeit-28040.htm)

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot