| +49 (0)40 - 47 35 00

Künstliche Intelligenz im Versicherungssektor – rechtliche Herausforderungen

15. Februar 2020

Prof. Dr. Christian Armbrüster |
Jonathan Prill |

Künstliche Intelligenz (KI) – das Schlagwort ist längst auch in der Versicherungswirtschaft allgegenwärtig. Die künftigen Einsatzmöglichkeiten der mit diesem Schlagwort verbundenen digitalen Entwicklungen scheinen unbegrenzt; sie reichen von der Risikobewertung über Tarifierung und Underwriting bis hin zur Schadensbearbeitung. Zwar steht der tatsächliche Einsatz von KI in diesen Gebieten vielfach noch am Anfang. Gleichwohl ist es keineswegs verfrüht, sich über die rechtlichen Herausforderungen zu orientieren, die mit der Verwendung von KI im Versicherungssektor verbunden sind. Dies gilt nicht zuletzt deshalb, weil Versicherungsunternehmen und die mit ihnen kooperierenden, teils sogar schon in ihre Konzernstruktur integrierten, Startups (sog. FinTechs) und InsurLabs zu den wichtigsten gegenwärtigen und aller Voraussicht nach auch zukünftigen Anwendern von KI in der Praxis zählen.

1. Was ist künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz ist, vereinfacht gesagt, die Nachbildung menschlichen Verhaltens im Wege der Analyse von Daten durch automatisierte Prozesse. <1> Diese Art von Datenverarbeitung

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot