+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Leistungsbezug, Leistungsbearbeitung: Warum Krankenversicherer sich jetzt wandeln müssen

1. Oktober 2021

Herbert Oberländer (Partner bei KPMG im Bereich Financial Services und Head of Management Consulting Insurance Operations) |
Franziska Rölli (Manager Consulting Insurance bei KPMG Financial Services) |

Papierberge und Faxgeräte – diese Zeiten sind im Leistungsmanagement von Krankenversicherern schon lange vorbei: Im Zuge der Digitalisierung sind auch die Gesellschaften im Umbruch. Das wirkt sich auf die Unternehmen selbst ebenso wie auf die Versicherten aus. Entscheidend ist jetzt der Faktor Zeit.

Neue Technologien, neue Kundenanforderungen und enorme Fortschritte in der Medizin: Der Gesundheitsmarkt wandelt sich gerade radikal – und zwar auf allen Ebenen. Zentrale Akteure dabei: die Krankenversicherer selbst, da sie als Schnittstelle zwischen Patienten und Medizinern mit den Belangen aller Beteiligten in Berührung kommen. In der oftmals traditionell geprägten Branche stehen sie derzeit vor großen Herausforderungen. Deshalb kommt es für sie jetzt darauf an, ihr Geschäftsmodell zukunftsorientiert auszurichten. Wie kann das gelingen? Um Antworten auf diese Frage zu erhalten, ist es entscheidend

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen