+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Licht am Ende des Tunnels?

1. Juli 2017

Die PKV sieht Licht am Ende des Tunnels. Erstmals seit 2012 verzeichnete die Branche im zweiten Halbjahr 2016 bei den Vollversicherungen wieder einen positiven Saldo im Nettoneuzugang. Im Gesamtjahr gab es nur noch ein leichtes Minus von 0,2%. Die Zahl der Vollversicherten verringerte sich gegenüber 2015 um 14.600 auf insgesamt 8,77 Mio. Personen. „Im Neugeschäft geht es damit seit dem Tiefpunkt 2013 (minus 66.200) Jahr für Jahr kontinuierlich aufwärts”, sagte Uwe Laue, Vorsitzender des PKV-Verbandes, bei der Mitgliederversammlung in Berlin. Das zeige sich auch in der wieder fast ausgeglichenen Wechselbilanz zwischen Privater und Gesetzlicher Krankenversicherung. 2016 entschieden sich insgesamt 129.100 Personen für einen Wechsel aus der GKV in die Private Krankenversicherung. Umgekehrt wechselten 130.200 Personen in die GKV.

Die Zahl der „Sozialtarife” nahm weiter zu: Beim Standardtarif gab es eine Steigerung von 3,3% auf 47.300 Versicherte. Beim Basistarif erhöhte sich der Bestand um 3,1% auf 30.300. Der Notlagentarif wuchs nur

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen