+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Mit neuem Modellierungsverfahren weiter in die Zukunft schauen

1. April 2020

Aon nutzt ein neues Modellierungsverfahren, um Versicherern relevante Informationen zu ihrer Naturgefahrenexponierung über einen deutlich längeren Zeitraum als bisher zu geben. „Progressive Modelling“ sei ein weitreichenderer „Blick in die Zukunft“ und könne den Unternehmen dabei helfen, regulatorische Anforderungen noch vorausschauender zu erfüllen sowie auch die Unternehmensstrategie nachhaltig zu steuern. Das Verfahren stelle auch eine sinnvolle Antwort auf den von der BaFin eingeforderten Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken dar und trage wichtigen Aspekten des Klimawandels Rechnung.

Mit dem Progressive Modelling werden für verschiedene Naturgefahren Veränderungen von Schadenpotenzialen über mehrere Jahre projiziert, sowohl im Mittel als auch für hohe Wiederkehrperioden. Grundlage dafür bilden individuelle Daten sowie Faktoren wie Wachstum und Bestandsverschiebungen – und das in geografischer Hinsicht wie auch zwischen Sparten und Kundengruppen. „Für Progressive Modelling nutzen wir verschiedene Methoden der modernen Datenanalyse, beispielsweise auch künstliche Intelligenz“, so Jan-Oliver Thofern, CEO Aon Reinsurance Solutions Deutschland.

Ermöglicht werden diese Analysen unter anderem durch Aon-eigene Naturgefahrenmodelle

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen