+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten für Versicherer und Vermittler

15. November 2021

Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski (Humboldt Universität Berlin) |

1. Ausgangslage

Seit dem 10. März 2021 gilt die VO (EU) 2019/2088 <1> über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Hintergrund ist das Pariser Abkommen, das am 04.11.2016 in Kraft getreten ist. <2> Der EU geht es darum, entschlossener gegen Klimaveränderungen vorzugehen. Sie tut dies auf mehreren Wegen, unter anderem, indem sie Anreize dafür gibt, Finanzmittel so zu investieren, dass die Wirtschaft hin zu einer größtmöglichen CO2-Neutralität transformiert wird. <3> Um dieses Ziel zu erreichen, und damit den Temperaturanstieg auf 1,5 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen, müssen 2 Schritte getan werden:

  1. Zunächst einmal müssen die Kriterien für eine ökologische, nachhaltige Wirtschaftstätigkeit festgelegt werden.
  2. Sodann muss geklärt werden, welche Unternehmen und Berater in welcher Weise über die ökologische, nachhaltige Wirtschaftstätigkeit so informieren, dass Anleger und Investoren befähigt werden, ihre Investitionsentscheidung frei und selbstbestimmt zu treffen.

Erläutern die Finanzmarktteilnehmer den Anlegern

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen