+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Opting-Out-Lösung für die Elementargefahren-Deckung

15. November 2021

M.S. |

Die deutschen Versicherer haben sich bei der strittigen Zukunft der Elementargefahren-Deckung jetzt positioniert: Nach den verheerenden Schäden aus der Flutkatastrophe im Juli und noch bevor eine neue Bundesregierung sich mit der Frage befassen kann, spricht sich der GDV nun für eine Opting-Out-Lösung aus. Künftig sollen nur noch Wohngebäudeversicherungen angeboten werden, die auch Schutz gegen Elementarrisiken enthalten. Wer diese Deckung nicht will, muss sie aktiv abwählen.

Damit wollen die Versicherer eine mögliche Pflichtversicherung für Elementarrisiken verhindern, die nach jeder großen Flut stets aufs Neue diskutiert wird. Sie erwarten, dass auf diese Weise Eigenheimbesitzer künftig nur noch in Ausnahmefällen den Elementarschutz abwählen und damit endlich eine flächendeckende Verbreitung der Deckung durchgesetzt werden kann. Die Opting-Out-Lösung soll nicht nur für Neuverträge, sondern auch für den Bestand gelten. Um beides umzusetzen, wäre eine gesetzliche Regelung notwendig.

Trägheit und sanfter Zwang

Während die Versicherer in der Lebensversicherung und in der bAV eine Opting-Out-Lösung

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen