+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Raues Umfeld für Versicherungsmakler

1. April 2017

Rechtsanwalt Lasse Conradt (Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte, Hamburg) |

Wohin entwickelt sich das Berufsbild des Versicherungsmaklers in Zukunft?

Wer die Rechtsprechung einer Vielzahl von Gerichten und unter anderem auch vom Bundesgerichtshof in Sachen Versicherungsmaklerrecht in der letzten Zeit verfolgt hat, kommt unweigerlich zu dem Schluss, dass diese das Berufsbild des Maklers nicht unwesentlich einschränkt bzw. zu regulieren versucht. Das betrifft nicht zuletzt auch die Angebote, eine Tarifumstellung in der privaten Krankenversicherung für die Kundschaft vorzunehmen. Davon abgesehen stehen auch durch die – noch nicht abgeschlossene – Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie „IDD“ gravierende Einschnitte an, auf deren neuesten Stand der Verfasser an anderer Stelle ausführlicher eingeht. (http://kanzlei-michaelis.de/empfehlungen-der-sachverstaendigenausschuesse-des-bundesrats-idd/)

In diesem Punkt leiden die Versicherungsmakler unter dem Einfluss einiger weniger schwarzer Schafe der Branche, die gewerbsmäßig die Tarifoptimierung durchführen, ohne auf die Belange der Kunden Rücksicht zu nehmen und insbesondere Falschberatungen durch skrupellose Abschlussorientierung in Kauf nehmen. Dies führt allerdings dazu, dass die Versicherer äußerst ungern mit

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen