+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Retrozession nach Harvey, Irma und Maria

29. Juni 2018

Brigitte Schumann-Kemp (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsstelle Rückversicherung an der Technischen Hochschule Köln) |

In diesem Jahr war die Retrozession – insbesondere infolge der Schäden durch Naturkatastrophen in 2017 – eines der wesentlichen Themen, die beim 15. Kölner Rückversicherungs-Symposium diskutiert wurden. Gut 530 Teilnehmer waren Anfang Juni der Einladung Professor Stefan Maternes vom Institut für Versicherungswesen der TH Köln gefolgt.

Im Rückversicherungsmarkt, so seine Einschätzung, hätten die Großschäden nur zu leicht steigenden Preisen geführt; insgesamt sei das vergangene Renewal für die Rückversicherer somit enttäuschend verlaufen. Im ILS-Markt, der mittlerweile ca. 65% des Retromarktes repräsentiere, seien auch kaum spürbare Auswirkungen sichtbar gewesen. Materne geht daher davon aus, dass es den in der Vergangenheit beobachteten Zyklus nicht mehr gebe.

In der ersten Paneldiskussion beleuchtete Dr. Marc Surminski (Zeitschrift für Versicherungswesen) die Reaktion des Retromarktes auf die Naturkatastrophen in den USA im vergangenen Jahr. Dieter Winkel (President, Liberty Mutual Reinsurance) erläuterte, wie professionell sich der ILS-Markt

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen