+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Steuerberater-Pensionskasse: Ein Fall für den Run-off?

1. Februar 2022

Das Kapitel „Steuerberater-Pensionskasse“ wird endgültig geschlossen. Die Entscheidung der BaFin, dem Unternehmen das Versicherungsgeschäft zu untersagen, ist jetzt rechtskräftig. Die Steuerberater-Pensionskasse war 2017 in eine finanzielle Schieflage geraten, als sie die Eigenmittel-Solvabilitätskapitalanforderungen nicht mehr erfüllen konnte. Die Solva-Quote fiel auf 55,3%.

Die Pensionskasse stellte daraufhin 2018 das Neugeschäft ein und erarbeitete einen Sanierungsplan, den sie der BaFin vorlegte. Dieser sah deutliche Leistungskürzungen für Rentner sowie Anwärter vor. Aber er stimmte die Aufsicht nicht zufrieden. Gegen den Entzug der Geschäftserlaubnis ging die Pensionskasse dann juristisch vor. Jetzt hat sie erklärt, den Widerruf der Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb nicht weiterführen zu wollen.

Sehr lange Verpflichtungen – Wer will sie übernehmen?

„Die bestehenden Versicherungsverträge werden mit allen vertraglichen Rechten und Pflichten über die gesamte Vertragslaufzeit, das heißt im Normalfall bis zum Lebensende der Versicherten oder gegebenenfalls ihrer Hinterbliebenen, erfüllt“, teilte das Unternehmen mit. Dabei kann es sich allerdings um sehr lange Zeiträume handeln. Rund 8.000

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen