+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Vermittler schätzen die Weiterbildung

15. Oktober 2019

Gerald Archangeli (Vizepräsident, Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V., Vorsitzender des Trägerausschusses der Brancheninitiative gut beraten) |
Prof. Dr. Matthias Beenken (Fachhochschule Dortmund) |
Andreas Vollmer (Vizepräsident, Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V.) |

Die Bedeutung lebenslangen Lernens wird von der Versicherungsbranche grundsätzlich hoch eingeschätzt, aber jedenfalls im Innendienst keineswegs flächendeckend umgesetzt. Versicherungsvermittler sind laut einer aktuellen Umfrage des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) sehr viel aufgeschlossener für Weiterbildung, allerdings auch nur begrenzt investitionsbereit.

Die Versicherungsunternehmen investieren viel in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Alle Versicherer bieten Weiterbildung an, im Schnitt sind es 26,4 Weiterbildungsstunden im Jahr pro Mitarbeiter. Dafür werden gut 2.100 Euro jährlich ausgegeben und damit fast das Doppelte dessen, was in anderen Branchen üblich ist, so Frank Walthes, Vorstandsvorsitzender des Berufsbildungswerks der Versicherungswirtschaft (BWV), in einem Interview. <1>

Allerdings zeigt die Weiterbildungsumfrage des BWV auch, dass nur 63% der Innendienstmitarbeiter im Jahr 2018 eine Weiterbildungsmaßnahme besucht haben. Überhaupt nur 34% der Innendienstmitarbeiter

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen