+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Zeitschrift für Versicherungswesen 17 | 2022

Inhaltsverzeichnis 17 | 2022

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis für die Ausgabe-Nr. 17/2022 herunterladen: Inhaltsverzeichnis 17 | 2022

ZfV-Flipbook 17 | 2022

Revolution in der Altersvorsorge?

Dr. Marc Surminski | Kommt jetzt doch Bewegung in die Reform der privaten Altersvorsorge? Die Bundesregierung ist offenbar momentan mit anderen dringlichen politischen Herausforderungen vollauf beschäftigt und hat keine Zeit, sich Gedanken um eine Neuaufstellung der Altersvorsorge zu machen. Aber nun legte der wissenschaftliche Beirat beim Bundesfinanzministerium ein Gutachten zu künftigen Rentenplänen der Bundesregierung vor.…

Extremwetterschäden – Prävention hilft Risiken abzusichern

Sigrid Reichardt (Dipl.-Kfr., Prokuristin und Leiterin der Hauptabteilung Sachversicherung des Konzerns Versicherungskammer) | Prof. Dr. rer. pol. Diane Robers (Professorin für Service Innovation & Intrapreneurship an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und leitet die Akademie für Politik und Zeitgeschehen der Hanns-Seidel-Stiftung) | Prof. Dr. rer. pol. Frank Walthes (CEO des Konzerns Versicherungskammer und…

Verfügbarkeit und Bewertung von Daten zu Renewal Rights

Frank Cremer (FCII, Doktorand der Kölner Forschungsstelle Rückversicherung (Leitung Prof. Stefan Materne) an der TH Köln) | Dr. Dan Bauer (Syndikus-Steuerberater und Mitarbeiter in der Konzernsteuerabteilung von Munich Re) | In der Versicherungswirtschaft gibt es neben dem Risikotransfer weitere unterschiedliche Transaktionsarten, wobei Geschäftsvorfälle im Zusammenhang mit Erneuerungsrechten (auch „Renewal Rights“) oft als Unterart von M&A-…

Stabil in der Krise

Steigende Überschüsse, kein Fortschritt bei den Kosten – Die Kennzahlen der größten Lebensversicherer im ZfV-Ranking Die deutschen Lebensversicherer sind 2021 stabil durch die Corona- und die Zinskrise gekommen. Es gab marktweit keinen Einbruch bei den Beitragseinnahmen – der Vertrieb hat im zweiten Jahr der Pandemie auch mit den entsprechenden digitalen Instrumenten erneut solide produziert. Und…

Wachstumsspitzenreiter myLife

Einen der absoluten Wachstumssieger in der Lebensversicherung haben wir in unserer aktuellen Übersicht der 50 größten Lebensversicherer unterschlagen: Die myLife hat sich in 2021 mit einem Beitragsplus von 49,1% auf 327,5 Mio. Euro in die Top-50 katapultiert (auf Rang 47). Der Göttinger Nettotarifspezialist gehört damit nach einem Vorjahresplus von bereits 29,0% zu den wachstumsstärksten Lebensversicherern…

Große Lösung für die Altersvorsorge

Der wissenschaftliche Beirat beim Bundesfinanzministerium hat ein Gutachten zu den künftigen Rentenplänen der Bundesregierung vorgelegt. Die Wissenschaftler plädieren darin für eine verpflichtende zusätzliche kapitalgedeckte Altersvorsorge über ein standardisiertes Fondsprodukt ohne Beitragsgarantie. Es soll wie in Schweden sowohl staatlich organisiert als auch von privaten Anbietern angeboten werden können. Am Ende soll die Auszahlung in Form von…

„Strikte Fokussierung auf ausgewählte Produkte hat den Erfolg gebracht“

Die Basler Deutschland ist in der Lebensversicherung zuletzt kräftig gewachsen. Mit dem neuen konzernweit einheitlichen Marktauftritt als „Baloise“ zum 1. Oktober will sie das Wachstum am deutschen Markt weiter beschleunigen, wie Sascha Bassir, Leiter Vertrieb Leben Deutschland, im Gespräch mit der Zeitschrift für Versicherungswesen sagte. Ein entscheidender Erfolgsfaktor sei die klare Fokussierung auf wenige ausgewählte…

Von der Versicherungsbörse zum digitalen Ökosystem

Die Hamburger Versicherungsbörse, die älteste Einrichtung dieser Art in Deutschland, erfindet sich neu. Mit Hilfe des Kooperationspartner PPI X stellt sie sich als „das älteste Start-Up der Welt“ neu auf und will das Geschäftsmodell damit in die digitale Zukunft führen. Sie schafft ein neues Ökosystem, in dessen Mittelpunkt eine Ausschreibungsplattform steht. Das Preismodell ist ein…

Digitalisierung bei Versicherungen: Jetzt nicht nachlassen!

Andreas Fensterer (Manager und Versicherungsexperte bei Q_PERIOR) | Thorsten Schrader (Partner und Versicherungsexperte bei Q_PERIOR) | Ein Alltag ohne Smartphone ist für viele Menschen kaum noch denkbar. Sie sind es gewohnt, ihr Leben per App zu organisieren, online zu den verschiedensten Themen zu recherchieren, einzukaufen, Reisen zu buchen – oder Versicherungen abzuschließen. Zusätzlich befeuert wird…

Ist die FDP noch ein Freund der PKV?

M.S. | Das passiert, wenn man nicht mehr in der Regierung ist: Die FDP wurde in Schleswig-Holstein als Oppositionspartei von einem festen Verbündeten der PKV zu einem Anhänger des „Hamburger Modells“, das für Beamte die GKV attraktiver machen soll. Zusammen mit der ebenfalls oppositionellen SPD haben sich die Liberalen kürzlich im Kieler Landtag für mehr…

Konsolidierungshype im Maklermarkt

M.S. | Die Konsolidierung des deutschen Maklermarktes wird sich weiter beschleunigen. „Und das betrifft auch die bunte Landschaft aus Plattformen und Maklerpools, die sich in den letzten Jahren entwickelt hat“, sagte Dr. Bernward Maasjost, Chef des Maklerpools pma, im Gespräch mit der Zeitschrift für Versicherungswesen. „Man braucht ja nicht 30 bis 40 Plattformen, Pools und…

Neue Real Time- Warenkreditversicherung

Die traditionelle Warenkreditversicherung stößt beim Online-Handel im B2B Bereich an Grenzen. Sie muss durch neue zusätzliche Lösungen für den Bereich E-Commerce ergänzt werden, um den Kunden online den Kauf auf Rechnung mit Zahlungszielen zwischen 30 und 90 Tagen („Buy Now, Pay Later“) zu ermöglichen. Aus diesem Grund haben Aon über sein Tochterunternehmen One Underwriting, die…

Ist Cyber noch versicherbar?

Die Cyberversicherung, einst hoch gelobt, gerät aktuell stark unter Druck. Immer mehr Cyberangriffe bringen ein immer höheres Schadenpotenzial mit sich. Neben der aktuellen Entwicklung im Ukrainekrieg und der daraus entstehenden vermehrten Bedrohung durch Cyberangriffe auf den Westen ist die Sparte durch stark zurückgefahrene Kapazitäten, Risikoausschlüsse und größtenteils massive Preiserhöhungen geprägt. Die Folge ist, dass sich…

Klick und weg!

Holger von Seherr-Thoß (CEO & Partner moveXM | TTR Group (movexm.com)) | Fünf Tipps, wie Versicherer die Kundenabwanderung eindämmen Potenzielle Versicherungskunden werden von unterschiedlichsten Anbietern umworben. InsurTechs und Vergleichsportale machen es immer leichter, mit wenig Aufwand zum nächstgünstigeren Anbieter zu wechseln. Darüber hinaus müssen Vertreter dieser Branche eine immer heterogenere Zielgruppe vom eigenen Portfolio überzeugen,…

15 Jahre Vermittlerrecht – Eine Nachlese (II.)

Dr. Michael Erdmann (Der Autor war jahrelang als Versicherungsagent tätig und ehemaliger Vorsitzender des BVK-Bezirksverbandes Niedersachsen-Süd) | Oder: Das Ende einer Illusion! (Schluss zu ZfV 16/2022) Der DIHK hatte seinerzeit die Vermittlerverbände vor der Gesetzgebung gewarnt, sah man doch erhebliche Markteingriffe. Noch in den 90er Jahren waren viele Gegner einer gesetzlichen Regulierung der Meinung, dass…

Personal: Verlust der Führung

Wolfgang F. Krinner (Nach dem Studium (BWL, Nordistik) Leiter einer Großhandelsfiliale, Abteilungsleiter Marketing (Bank), angestellter Unternehmensberater, selbstständiger Unternehmensberater. Schwerpunkt Personal (Headhunting, Führungsseminare, AC).) | Ein Stück aus dem richtigen Unternehmens-Leben „Ich begrüße unseren neuen Mitarbeiter Herrn Dr. Schweiger (seit 2 Jahren in einer Versicherung, vorher 6 Jahre bei einem Autohersteller) im ‚Freundeskreis der Personaler‘“. Wir…

CCN Insurance Services | Finale Integration der April Deutschland

Um europaweit einheitlich aufzutreten, bietet CCN (Claims Corporation Network) ihre Versicherungsdienstleistungen in Deutschland zukünftig unter dem Namen CCN Insurance Services an. Die Umbenennung und Integration der europäischen Versicherungsdienstleister führte auch zu einer neuen Struktur innerhalb des Managements, wobei Cees Werff die Rolle des CEO übernommen hat und Roland Ernst zum Director Operations, IT & Business…

HDI Global | Neue Leiterin Controlling & Finance

Golshid Hamidi hat zum 1. September 2022 die Leitung des Bereichs Controlling & Finance im Finanzressort der HDI Global SE übernommen. Sie berichtet dort künftig an den Finanzvorstand Dr. Christian Hermelingmeier. Hamidi ist Diplom-Wirtschaftsmathematikerin und Aktuarin DAV. Sie bringt eine mehr als zehnjährige Berufserfahrung in der Beratung von Erst-, Rück- und Industrieversicherern mit. Jochen Krause…

LKH | Kaum Wachstum – langfristige Neuausrichtung läuft

Die LKH hat 2021 die Beitragseinnahmen um 2,0% auf 888,4 Mio. Euro gesteigert. Den Geschäftsschwerpunkt bildete weiterhin die Krankenvollversicherung, wo die Bestände um knapp 4.000 Personen auf 170.428 Personen rückläufig waren. Für Versicherungsfälle und Regulierungen beanspruchten die Kunden rund 647 Mio. Euro, ein deutlicher Anstieg um 6,5%, der dreimal so hoch wie das Prämienwachstum ausfiel.…

Münchener Verein | Neuer Vorstandsbevollmächtigter Handwerk

Mansoer Weigert ist seit 1. September 2022 neuer Vorstandsbevollmächtigter des Geschäftsbereiches Handwerk der Münchener Verein Versicherungsgruppe. Der 41-jährige gebürtige Kapstädter bringt langjährige Führungserfahrungen beim Münchener Handwerksversicherer für seine neue Aufgabe mit. Weigert löst Peter Umkehr ab, der nach knapp 50-jähriger Tätigkeit für den Münchener Verein, davon 15 Jahre als Vorstandsbevollmächtigter im Geschäftsbereich Handwerk, im August…

Schunck Austria | Übernahme durch Greco

2020 hat die Ecclesia-Gruppe die Mehrheit am Makler Schunck übernommen. Nun wurde die österreichische Tochtergesellschaft der Schunck Group verkauft. Sie geht an Greco, den größten österreichischen Makler. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Ecclesia Gruppe ist mit einer Minderheitsbeteiligung von 13,33% Gesellschafterin der Greco International Holding AG. Die Schunck Group Austria hat ihren Hauptsitz…