| +49 (0)40 - 47 35 00

Zeitschrift für Versicherungswesen 11 | 2019

Inhaltsverzeichnis 11 | 2019

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis für die Ausgabe-Nr. 11/2019 herunterladen: Inhaltsverzeichnis 11 | 2019

Mehr lesen

Ist der Deckel das kleinere Übel?

Dr. Marc Surminski | Könnte alles noch schlimmer kommen? Der Provisionsdeckel ist von allen Seiten unter schweren Beschuss geraten: Außer dem Finanzministerium mag sich momentan niemand in der Großen Koalition so richtig zu dieser Idee bekennen. Manchen Verbraucherschützern wie dem BdV geht der Deckel nicht weit genug – andere wollen die Provisionen gleich ganz verbieten,…

Mehr lesen

Im Zweifel: Weiterbilden

Prof. Dr. Matthias Beenken (Fachhochschule Dortmund) | Reinhardt Lüger (3L Consult) | In der Aprilausgabe der Zeitschrift Gewerbearchiv (GewArch) veröffentlichten mehrere Vertreter/-innen der Industrie- und Handelskammern und des Deutschen Industrie- und Handelskammertags einen Fachbeitrag über verschiedene Zweifelsfragen zur Weiterbildungspflicht der Versicherungsvermittler und der Angestellten/Beschäftigten. <1> Daraus ergeben sich Hinweise auf mögliche künftige Vorgehensweisen der Erlaubnisbehörden,…

Mehr lesen

Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage

Dr. Alexander Mägebier (Manager bei zeb und als Aktuar (DAV) Experte für Solvency II und Steuerung) | Dr. Robert Lang (Senior Consultant bei zeb und Experte für Risikomanagement und Modellierung) | Ansätze für eine Risikobewertung und Ableitung von Steuerungsimpulsen 1. Motivation Das Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage hat mit der nationalen Umsetzung der EbAV-II-Richtlinie [1]…

Mehr lesen

Das Risiko des Scheiterns

Dr. Marc Surminski | Wirtschaft schließt grundsätzlich auch das Risiko des Scheiterns ein. Dieser Satz hatte für die deutsche Versicherungswirtschaft in den letzten Jahren so gut wie keine Bedeutung. Nur einmal war mit der Mannheimer Leben ein marktrelevanter Versicherer vom Scheitern bedroht. Das Problem wurde damals einigermaßen geräuschlos und ohne gravierende Nachteile für die Versicherten…

Mehr lesen

Vertrieb in Zeiten der Digitalisierung

Dr. Marc Surminski | Liegt die Zukunft der Versicherungswirtschaft im digitalen Direktvertrieb? Auf den ersten Blick sieht es so aus. Die Zahl der Vermittler schrumpft hierzulande in immer schnellerem Tempo; Vergleichsportale sind in bestimmten Sparten wie Kfz zu einer Neugeschäftsmaschine geworden; mit einem möglichen Einstieg von Amazon und anderen digitalen Schwergewichten könnte die Konkurrenz für…

Mehr lesen

Kommunikationskanal Mitarbeiter

Neue Wege in der Unternehmenskommunikation: Die LV 1871 setzt künftig auf Corporate Influencer. Die Kommunikation im Internet soll durch die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch authentischer und emotionaler werden. Rund 20 Corporate Influencer aus allen Unternehmensbereichen publizieren dabei auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen. Sie zeigen etwa auf LinkedIn ihre Fachexpertise, berichten auf Twitter live von Events…

Mehr lesen

Risiken und Nebenwirkungen der Honorarvergütung

Dr. Marc Surminski | Die meisten deutschen Verbraucherschützer halten Provisionen für die Wurzel allen Übels in der Versicherungswirtschaft und propagieren die Honorarberatung als Königsweg in eine bessere Zukunft. Entsprechend heftig kritisierte daher die Verbraucherzentrale Hamburg im vergangenen Jahr die Prisma Life, weil sie deren Umgang mit der Honorarvergütung für bedenklich hielt. Der Marktwächter Versicherungen im…

Mehr lesen

Zwischen Tradition, Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Im Gespräch: Gothaer-Chef Dr. Karsten Eichmann über die Positionierung des Versicherungsvereins in Zeiten der Veränderung Der Marktauftritt der Gothaer scheint den Ursprüngen eines VVaG weitgehend zu folgen. Wie sehen Sie die Positionierung? Dr. Karsten Eichmann: Grundsätzlich haben wir gegenüber den AGs den großen Vorteil, ausschließlich einem Stakeholder verpflichtet zu sein: unseren Kunden, denen wir als…

Mehr lesen

Riester-Revitalisierung

Dr. Marc Surminski | Die im Koalitionsvertrag angekündigte Riester-Reform ist bislang nicht in Gang gekommen. Die Versicherungswirtschaft, von der Politik als bevorzugter Partner bei der Reform benannt, hat noch kein eigenes Reformkonzept vorgestellt. Das ist bei der unterschiedlichen Interessenlage der GDV-Mitglieder auch durchaus verständlich. Die bisherigen Vorschläge des Verbandes beschränkten sich auf die bekannten Forderungen…

Mehr lesen

Berufsunfähigkeit: Psychische Erkrankungen steigen stark an

Psychische Erkrankungen wie Burn-out, Depressionen und Angststörungen sind mittlerweile mit 37% die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit. Zweithäufigste BU-Ursache sind Erkrankungen des Bewegungsapparats mit 24%, gefolgt von Unfällen mit knapp 14%. Das ergab eine aktuelle Auswertung des Lebensversicherers und Biometrie-Spezialisten Swiss Life Deutschland. Es folgen Krebs mit 9%, Herz-/Kreislauferkrankungen mit 8% und mit jeweils 4% als…

Mehr lesen

Pflegeversicherung: Mit Assistance das Potenzial endlich nutzen

Dr. Marc Surminski | Deutschland altert. Die Angst, später zum Pflegefall zu werden und sich dann gute Pflege nicht leisten zu können, treibt immer mehr Menschen um. Paradoxerweise gelingt es der Versicherungswirtschaft bislang nicht, aus diesem elementaren Risiko in großem Maßstab auch Geschäft zu machen. Die Pflegepolicen von Kranken- und Lebensversicherern blieben trotz des gewaltigen…

Mehr lesen

Digitaler Gewerbeversicherer für Provinzial-Direktkunden

Schon seit Jahren stellt sich für viele Versicherer mit Außendienst die Frage, wie sie mit Direktkunden umgehen sollen. Durch die Digitalisierung ist diese Frage existenziell geworden: Was bietet man den Kunden, die sich auf eigene Faust online um ihren Versicherungsschutz kümmern wollen? Auch viele Gewerbekunden wünschen direkte Lösungen – nicht zuletzt, weil sie dabei auf…

Mehr lesen

Poolspiele

Kommt es zu einer Neuordnung der Pool-Landschaft? Und werden die Versicherer hierbei künftig eine größere Rolle spielen? Fonds Finanz, einer der großen Pools, will seine Software-Plattform Softfair an die Versicherungswirtschaft verkaufen. Einzelne Unternehmen sollen bis zu drei Prozent kaufen können. Der Pool, der die Vergleichsplattform erst 2017 übernommen hatte, reagiert damit auf die Herausforderungen für…

Mehr lesen

Ein digitaler Assistent in neuen Dimensionen

Getsafe setzt auf ein KI-basiertes Plattformmodell alle Prozesse und Daten entlang der Wertschöpfungskette bündeln Liegt die digitale Zukunft der Versicherungswirtschaft im Plattformmodell? Das Insurtech Getsafe setzt mit „Carl“ auf eine neue, KI-basierte Plattform, die alle Prozesse und Daten entlang der kompletten Wertschöpfungskette bündeln soll. Das Ziel dabei ist, sämtliche Daten vom Marketing bis zur Schadenbearbeitung…

Mehr lesen

Deckungslücken bei neuen Risiken: Versicherer hinken dem Bedarf ihrer Kunden hinterher

In den westlichen Märkten schien das Versicherungsgeschäft in den letzten Jahren weitgehend verteilt; vor allem in der Sachversicherung dominierte Stagnation. Dabei gibt es ein großes Wachstumspotential für die Branche, betont der aktuelle World Insurance Report 2019 von Capgemini und der Efma. Das Problem: In neu entstehenden Risikobereichen – von der Cybersicherheit bis hin zu Umweltbedrohungen…

Mehr lesen

Cyber Awareness-Trainings

Cyber-Attacken auf Unternehmen lassen sich am wirkungsvollsten durch vorbeugende Schutzmaßnahmen und Mitarbeiter-Sensibilisierung abwehren, ist der Industrieversicherer HDI Global SE überzeugt. Er bietet deshalb seinen Kunden einen erweiterten Werkzeugkasten mit Hilfsmitteln zum Schutz gegen Cyber-Angriffe. Dazu hat das Unternehmen eine Kooperation mit dem Berliner Cybersicherheitsunternehmen Perseus Technologies abgeschlossen. Dabei stehen Cyber Awareness-Trainings im Mittelpunkt. „Der Mensch…

Mehr lesen

Schutzbrieflösung

Der Verkauf von Cyber-Deckungen blieb in Deutschland trotz steigender Umsätze bislang hinter den großen Hoffnungen zurück, die Versicherer und Vermittler seit Jahren in diesen Bereich setzen. Jetzt gibt es einen neuen Ansatz, das Geschäftspotenzial zu erschließen: Der Berliner Cybersicherheitsdienstleister Perseus bietet einen Cyber-Schutzbrief an. Bislang hatte sich das Unternehmen auf die Prävention von Cyber-Attacken spezialisiert.…

Mehr lesen

Cyber-Treffpunkt

Cyber elektrisiert die Branche. Die Digitalisierung der Welt sorgt für ein großes Potenzial in der Cyber-Versicherung, an die sich wie an keine andere Sparte momentan große Wachstumshoffnungen knüpfen. Dabei ist der Markt bei Cyber-Versicherungen extrem dynamisch. Relativ wenig Erfahrung mit praktischen Fällen trifft auf eine schnell wachsende und womöglich existenzbedrohliche Gefahr. Euroforum veranstaltet daher am…

Mehr lesen

Rückläufige Cyber-Attacken in Deutschland

Nach der neuen internationalen Accenture-Studie “Cost of Crime” verzeichneten die 2018 befragten Unternehmen weltweit im Durchschnitt je 145 Cyberangriffe, die zur Infiltration ihrer Kernnetzwerke bzw. Unternehmenssysteme führten (+11% gegenüber 2017). In Deutschland verzeichneten die Studienteilnehmer durchschnittlich 81 Attacken, was einem Rückgang von +5% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die durchschnittlichen Kosten für bösartige Eindringlinge stiegen dagegen…

Mehr lesen

Der allgemeine offene Spezial-AIF nach § 282 KAGB als Alternative zu Luxemburger Vehikeln für institutionelle Investoren

Franz Schober (Rechtsabteilung, DekaBank ) | Jochen Weiss (Institutioneller Vertrieb, DekaBank)| 1. Überblick, Einleitung und Hintergrund Nachdem er lange Jahre ein Schattendasein geführt hat, sorgen die Umsetzung der europäischen AIFM-Richtlinie, das deutlich sinkende Zinsniveau und nicht zuletzt die (positiven) Auswirkungen der Investmentsteuerreform dafür, dass der Spezial-AIF nach § 282 KAGB („282erFonds) zunehmend in den Fokus…

Mehr lesen

Dietmar Bläsing – 60 Jahre

Dietmar Bläsing, Sprecher der Vorstände der Volkswohl Bund Versicherungen, feierte am 16. Mai seinen 60. Geburtstag. Bläsing ist ein Urgestein der Branche. Er gehört seit 22 Jahren der Unternehmensleitung des Dortmunder Unternehmens an, seit 2017 als Sprecher der Vorstände. Wie kein anderer verkörpert er den Versicherer nach außen. Im Vertrieb gibt es wenige, die es…

Mehr lesen

Udo Schöneboom †

Udo Schöneboom, langjähriger Vorstand der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse, ist am 6. Mai 2019 im Alter von 77 Jahren verstorben. Über sechsundvierzig Jahre lang stand er in den Diensten des Versicherers, von 1999 bis zu einem Ruhestand in 2004 als Mitglied des Vorstandes. Er begann 1958 bei der Brandkasse seine Lehre zum Versicherungskaufmann. Von 1967 bis…

Mehr lesen

AGCS | Euler Hermes Keine Fusion

Die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) in München wird nun doch nicht mit dem Kreditversicherer Euler Hermes in Paris und Hamburg fusioniert. Berichte über Fusionspläne hatte es im Frühjahr in den Medien gegeben; jetzt kam die Absage. Statt einer Zusammenlegung der beiden Gesellschaften sollen nun vor allem Kapitalsynergien genutzt werden. Dies könne man auch…

Mehr lesen

Bayerische | Auf der Überholspur

Die Bayerische ist auf der Überholspur: Die Beitragseinnahmen der Gruppe stiegen 2018 weit marktüberdurchschnittlich um 15% auf 504 Mio. Euro. Die Konzernmutter Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. erzielte einen Gewinn vor Steuern von 17,6 Mio. Euro (Vorjahr: 9,9 Mio. Euro) – ein Zuwachs um 78%. Das Eigenkapital der Gruppe erhöhte sich auf insgesamt 229 Mio. Euro…

Mehr lesen

Delvag | Mehr Umsatz und mehr Gewinn

Die Delvag ist 2018 kräftig gewachsen: Die gebuchten Bruttobeiträge stiegen um 6,2% auf 103,3 Mio. Euro. Der Gewinn vor Steuern stieg leicht von 13,2 Mio. Euro auf 13,8 Mio. Euro. Zum starken Prämien-Anstieg trugen höhere Einnahmen in spezifischen Berufsunfähigkeitsversicherungen maßgeblich bei. Auch die Beiträge der Feuer- und Luftfahrtversicherung wurden deutlich gesteigert als vorgezogene Kompensation des…

Mehr lesen

MSK | Veränderung in der Geschäftsführung

Nach fast 15 Jahren, davon 11 Jahre als Geschäftsführer, wird Dr. Dietmar Kohlruss sein Amt zum 30. Juni 2019 niederlegen und Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) „aus privaten Gründen verlassen“, wie das Unternehmen mitteilt. Zum 1. Juli 2019 wird er in den Vorstand der Gartenbau-Versicherung VVaG eintreten, bei der er 2017 die an MSK ausgegliederte versicherungsmathematische…

Mehr lesen

Prisma Life | Im Zeichen der Stabilisierung

Die Prisma Life kämpft sich nach schweren Jahren wieder in ruhigere Gewässer und erfindet sich nach einer kräftigen Stabilisierung der Bilanz als Nachhaltigkeitsspezialist neu. Dabei setzen die Liechtensteiner weiter auf Nettotarife. Das Unternehmen hat 2018 einen Jahresüberschuss von 5,3 Mio. Euro erzielt (+7%). Das lag an deutlichen Verbesserungen bei den Kosten. Das Eigenkapital stieg um…

Mehr lesen

Provinzial Rheinland | Sach mit starken Wachstum, Leben im Rückwärtsgang

Kräftiges Wachstum in Sach, starke Rückgänge in Leben – auch bei der Provinzial Rheinland hatte das Geschäftsjahr 2018 zwei verschiedene Gesichter. Dabei konnten die Sachversicherer der Gruppe mit 5% im vergangenen Jahr erneut deutlich über dem Markt zulegen und erzielten Beitragseinnahmen im selbst abgeschlossenen Geschäft von 1.571,4 Mio. Euro. Der Lebensversicherer der Gruppe verbuchte dagegen…

Mehr lesen

Saarland | Leben mit Wachstumssprung

Als großer Wohngebäudeversicherer der Region verzeichnete die Saarland Feuer aufgrund schwerer Unwetter- und Elementarereignisse im Jahr 2018 erhöhte Schadenaufwendungen in der Sachversicherung. Durch die Unwetter- und Großschäden erhöhte sich die bilanzielle Brutto-Schadenquote im selbst abgeschlossenen Versicherungsgeschäft von 72,6 auf 76,5 %. Die Combined Ratio stieg von 102,4% auf weit marktüberdurchschnittliche 105,3%. 2018 wurde teilweise eine…

Mehr lesen

Zurich | Garantie-Schutz für Media-Saturn-Kunden

Die Zurich Gruppe Deutschland hat gemeinsam mit dem Schaden-Dienstleister AQILO die Ausschreibung von MediaMarktSaturn Deutschland (MMSD) für die Übernahme der Garantieverlängerung und ausgewählter GarantiePlusSchutz-Versicherungsprodukte gewonnen. Diese beziehen sich insbesondere auf Geräte aus dem Bereich Unterhaltungselektronik sowie auf Haushaltsgeräte. Bislang wurde die Garantieverlängerung von der MMSD selbst und der GarantiePlusSchutz von der Allianz bereitgestellt. Die Schaden-Abwicklung…

Mehr lesen